2. balloonalps in Zell am See Februar 2016

Bei der „2. balloonalps – THE ALPS CROSSING EVENT“ fuhren über 30 Ballone um die Siegertrophäe. Teams aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien und Großbritannien nahmen an 4 Tagen bei 6 Wettfahrten teil. Aus sportlicher Sicht krönte sich der Schweizer Eugen Nussbaumer zum Sieger, die malerisch schöne Bergregion Zell am See Kaprun sorgte bei allen Teilnehmern für atemberaubende Eindrücke.

 

 

Kommentare sind geschlossen.